WeserCup 2019

Am Samstag Start in der Fortgeschrittenen Klasse, Helfer bei der Offene Klasse und am Sonntag Helfer bei den Anfängern
Vielen Dank an die Sonderleitung Andrea Heine, Helfried Franz, den Richtern Nicole Schmidt, Mario Hickethier, Daniel Perick und den vielen Helfern

mit einer ordentlichen Leistung und einem Aussetzer von „Jinny“ konnten wir mit 81/100 Punkten (7,10,10,10,0,10,10,9,5,10) nicht bestehen

Ergebnislisten sind unter
http://www.drc-weser-ems.de/wesercup-2019/
zu finden

VBR für Jasper

Auf einer seiner letzten Jagden hat „Jasper“ unter den Augen eines Verbandsrichters und mehreren Jägern eine perfekte „Verlorenbringer“ Arbeit geleistet.

Beschreibung der Arbeit:
Ein aus dem Reet flüchtender Hase wurde beschossen, zeichnete und flüchtete. Der oben genannte Hund, der vorher im Treiben aktiv war, kam zufällig auf die Spur, arbeitete diese ca. 500m, stach den Hasen und griff diesen nach einer Hetze. Dem Hundeführer brachte er den Hasen selbstständig.